Ehrungen bei der Winterwanderung der SPD Vielbrunn

Ortsvereine

Quelle: Rolf Wilkes; (v.l.n.r.) Frank Matiaske, Rolf Maul, Rüdiger Holschuh, Holger Weber, Oliver Grobeis, Sabrina Weber

Zu seiner traditionellen Winterwanderung „zwischen den Jahren“ lud der SPD Ortsverein Vielbrunn dieser Tage einmal mehr ein.

Vom Dorfplatz in Vielbrunn ging es zunächst zur Frühstückspause in die Nähe des Sansenhofs. Anschließend führte die Route die rund zwanzig Wanderer zur Gaststätte ins Habermannskreuz. Der Ortsverein freute sich unter den Mitwanderern Genossen aus Erbach, Michelstadt und Breuberg begrüßen zu können.

 

Zur Mittagsrast kamen neben Landrat Frank Matiaske, dem Unterbezirks- und Kreistagsvorsitzenden Rüdiger Holschuh und dem Ersten Kreisbeigeordneten Oliver Grobeis auch all jene hinzu, die nicht mehr die weite Strecke zu Fuß bewältigen konnten.

 

Neben der eigentlichen Wanderung, werden am Endpunkt auch immer verdiente und langjährige Mitglieder geehrt. Rüdiger Holschuh, Oliver Grobeis, Landrat Frank Matiaske sowie die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Vielbrunn, Sabrina Weber, ehrten Holger Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 

Bereits 50 Jahre SPD-Mitglied ist Rolf Maul. Wie Holger Weber erhielt auch er die vom SPD-Bezirksvorsitzenden Kaweh Mansoori, der Kommissarischen Parteivorsitzenden Malu Dreyer und der Ortsvereinsvorsitzenden Sabrina Weber  unterzeichnete Urkunde, die SPD-Ehrennadel sowie ein kleines Präsent der SPD Vielbrunn.

 

Vorausgegangen waren den Ehrungen die Grußworte von Oliver Grobeis, Frank Matiaske und Rüdiger Holschuh. Diese zogen ein Resümee des Jahres 2019, dessen Schwerpunkt zweifelsohne die verschiedenen SPD-Vorstandswahlen (Bund, Land, Bezirk und Unterbezirk) gewesen waren und gaben einen kurzen Ausblick für 2020.

 

Homepage SPD Odenwald

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002302437 - 1 auf SPD OV Steinheim - 1 auf SPD Griesheim - 1 auf SPD Niestetal - 2 auf SPD Weilburg - 1 auf SPD Groß-Bieberau -