Nachrichten zum Thema Landespolitik

Landespolitik Generalsekretär der Hessischen SPD, Christoph Degen, besucht die Weiße Hube in Momart

Besuch des Landtagsabgeordneten und Generalsekretärs der Hessischen SPD, Christoph Degen, beim Bioziegenhof und –käserei „Weiße Hube" der Familie Trumpfheller in Momart

Zu Beginn seiner Sommertour durch viele Hessische Städte und Gemeinden startete der SPD-Landtagsabgeordnete, der zugleich Generalsekretär seiner Partei in Hessen ist, im Odenwald. Christoph Degen ist sehr an besonders spannenden Projekten interessiert und so lag es nahe die Gelegenheit zu nutzen, den Bioziegenhof der Familie Trumpfheller in Momart zu besuchen.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 07.07.2020

 

Landespolitik Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh holt Nahles, Stegner, Lauterbach und Schäfer-Gümbel in den Odenwald

ODENWALDKREIS. - „Dass der SPD-Bundesvorstand zu uns in den Odenwald kommt, freut mich sehr“, so der Odenwälder Landtagsabgeordnete Rüdiger Holschuh.

„Denn der Odenwald sieht sich als ländliche Region besonderen Herausforderungen gegenüber. Gerechtigkeit bedeutet für mich immer auch räumliche Gerechtigkeit. Der Odenwald ist keine staatliche Rückbaufläche oder nur ein Naherholungspark.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 17.10.2018

 

Landespolitik Rüdiger Holschuh kommt nach Breuberg

Am 28. Oktober ist Landtagswahl in Hessen! Nach 19 Jahren CDU-geführter Landesregierung bleibt das Fazit: Allmorgendlicher Stau auf den Straßen, überfüllte Züge, Kommunen, die kaum noch handlungsfähig sind. Dies zeigt: von alleine passiert nichts!

Wir als SPD wollen das ändern - der Odenwald darf nicht abgehängt werden!

Unser Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh ist unsere Stimme in Wiesbaden. Dort setzt er sich seit 5 Jahren für den Odenwald ein und möchte diese Aufgabe auch in der nächsten Legislaturperiode für uns fortführen. Der ländliche Raum darf nicht abgehängt werden – der Odenwald muss wieder passieren!

Damit wieder was passiert, ist Rüdiger im ganzen Odenwaldkreis unterwegs und kommt auch zu uns nach Breuberg!

Herzliche Einladung:

Samstag, 20. Oktober 2018 Anschlusswagentour // 10-13 Uhr Marktplatz Sandbach
In lockerer Atmosphäre können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Rüdiger Holschuh ihre Anregungen, Probleme und Wünsche mitteilen und Ideen austauschen. Der SPD Ortsverein Breuberg sorgt für Kaffee und Kuchen.

Mittwoch, 24. Oktober 2018 Bürgerparlament mit Rüdiger Holschuh und Ralf Stegner // 18:30 Uhr im Kulturraum der Heinrich-Böhm-Halle in Sandbach
Rüdigers Bürgerparlament ist ein neues Format, in dem die Bürger dem geladenen Politiker Fragen zu allen möglichen Themen stellen können. Dies alles in einer lockeren ungezwungenen Atmosphäre, moderiert von ihrem Odenwälder Landtagsabgeordneten. Das Format soll es ermöglichen, einfach mal ohne starre Strukturen, ohne feste Tagesordnung in ein offenes Gespräch mit Spitzenpolitikern zu kommen.
Ralf Stegner ist stellvertretender Vorsitzender der SPD sowie Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein.

Donnerstag, 25. Oktober 2018 Hausbesuche in Rai-Breitenbach // 10 - 12:30 Uhr
Die SPD in Hessen fordert Anlieger zu entlasten, indem die Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden. Dieses und andere wichtige Themen möchte Rüdiger Holschuh und die SPD Breuberg mit den Bürgerinnen und Bürgern im persönlichen Gespräch von Tür-zu-Tür erörtern.

Veröffentlicht am 16.10.2018

 

Foto: Rolf Wilkes Landespolitik Dialog vor Ort – Qualität und Chancengleichheit

Vier Bausteine für Gebührenfreiheit in der Kinderbetreuung

 

Beim Dialog vor Ort haben Gerhard Merz, MdL (Sozialpolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion) und der Odenwälder Landtagsabgeordnete, Rüdiger Holschuh im Hüttenwerk mit dem anwesenden Fachpersonal aus Kindergärten und Kommunen sowie Kommunalpolitikern, den von der SPD Landtagsfraktion erarbeiteten Gesetzentwurf zum Thema Gebührenfreiheit und Qualität in der Kinderbetreuung diskutiert.

 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 27.02.2018

 

Foto:Rolf Wilkes Landespolitik Rüdiger Holschuh kandidiert erneut

Die SPD Odenwald nominiert ihren Landtagsabgeordneten, Rüdiger Holschuh erneut als Kandidat zur Landtagswahl im Jahr 2018.

 

Mit großer Mehrheit sprachen die Mitglieder der SPD Odenwald anläßlich der Mitgliederversammlung zur Nominierung für die Landtagswahl 2018 in Höchst, Rüdiger Holschuh erneut Ihr Vertrauen aus.

Der Ersatzkandidat, Raoul Giebenhain wurde ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt.

 

Rüdiger Holschuh möchte die bürgernahe Arbeit der letzten 5 Jahre für den Odenwaldkreis fortsetzen. Der Bericht über die Arbeit im Hessischen Landtag wurde von den Mitgliedern mit viel Applaus bedacht.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 20.12.2017